Ernst Oldenburg

Ernst Oldenburg Moderne

am 8.1.1914 in Danzig-Kleinwald geboren

bis 1928 Arbeit als Laufbursche und Tischler

1928 Studium bei Fritz A. Pfuhle an der TH Danzig

ab 1932 Ausstellungen; Kunstkammer Danzig (mit Otto Dix), Nationalgalerie Berlin; Kunsthalle Hamburg

Einfluß duch Kontakte mit Karl Hofer, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein und Gerhard Hauptmann

 

Nach der Übersiedlung nach Stralsund Leitung des Kulturhauses "Gorki-Haus"; Kontakte zu Bert Brecht, Anna Seghers, Willi Bredel, Ernst Legal, Paul Wegener und Rudolf Wagner-Regeny

1952 Atelier in Berlin

1953 Atelier in Fissau Eutin in Holstein

1961 Parisaufenthalt, Grafisches Werk bei M. Lacouriére, Austausch mit Mitgliedern der "Ecole de Paris" Serge Poliakoff, Hans Hartung, Zoran Anton Music, Pierre Soulages und Terry Haas

Mitte der sechziger Jahre Atelier in Unna-Kessebüren, Plastische Arbeiten

1977 USA Reise

am 9.1.1992 in Unna gestorben

 

siehe auch Wikipedia-Artikel

Besuchen Sie für weitere Kunstobjekte auch:

galerie-jmoeller.de

moellerkunst.tumblr.com

Artprice-Store

Bitte kontaktieren Sie mich unter:

 

Tel.: 02378/2259 oder mobil 0151/22815291

Email

Facebook

oder besuchen Sie mich in meinem Ladengeschäft in Fröndenberg-Langschede, Ardeyer Strasse 115

 

Öffnungszeiten:

Freitags 13-18 Uhr

Samstags 11-15 Uhr

oder nach Vereinbarung

Empfehlen Sie mich weiter,

auf Facebook oder per Email: